Das Blunker Trinkwasser

Routinemäßig wurde unser Grund-/Trinkwasser wieder untersucht.

Die Untersuchung erfolgte von der AGROLAB Agrar und Umwelt GmbH in Kiel. Alle untersuchten Bereiche waren in Ordnung und lagen unter den zulässigen Grenzwerten.

PH-Wert ( Labor)                                       7,90

Nitrat-N                                                    <0,02 (NWG)mg/l 

Calcium (Ca)                                             48,6  mg/l  

Magnesium (Mg)                                       3,93  mg/l  

Natrium (Na)                                           13,8  mg/l  

Kalium (K)                                                  1,88  mg/l

Eisen (Fe)                                                    0,778  mg/l

Mangan (Mn)                                             0,25  mg/l

Sauerstoff (O2) gel.                                11,4  mg/l

Auch auf 39 verschiedene Pflanzenschutzmittelrückstände wurde unser Grund-/Trinkwasser dabei untersucht; alle Werte lagen dabei unter den zulässigen Grenzwerten.

Das Trinkwasser entspricht -soweit untersucht- den Anforderungen der Trinkwasserverordnung.

Wir können also unser Wasser weiter ohne Bedenken gebrauchen/trinken, es ist in Ordnung und es ist günstiger als gekauftes Wasser, was oft schon einen weiten Weg hinter sich hat.

Die Untersuchungen der mikrobiologischen Parameter und/oder der chemischen Vollanalyse können bei der Bürgermeisterin nachgelesen werden.

Ihre/Eure

Wiebke Bock

-Bürgermeisterin -

Gemeinde Blunk


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.