Erste-Hilfe-Trainingstag der FF Westerrade


Großartig! Erste-Hilfe-Trainingstag der FF Westerrade

Am 7. Sept. 2019 fand unserer „Erste-Hilfe Trainings-Tag“ mit insgesamt 19 (!) Feuerwehrangehörigen statt. Alle 2 Jahre schulen wir uns in der erweiterten ersten Hilfe im Feuerwehrhaus. Nachdem vormittags Theorie und Technik im Vordergrund standen, ging es nach einem leckeren Mittagessen an die praktische Umsetzung. Es mussten 3 reale Einsatzszenarien von 2 Einsatzgruppen abgearbeitet werden:

1)      Eine Türöffnung mit Reanimation unter Einsatz unseres Defibrillators in der Bahnhofstrasse;

2)      Ein Verkehrsunfall zwischen PKW und Fahrrad nach Krampfanfall mit 2 Verletzten „An der Strukau“

3)      Abschlussübung: In einen 3 Meter tiefen Kellerschacht gestürzte Person auf dem Gelände der HaGe in    Westerrade retten. Hier musste neben der Versorgung des Patienten auch eine Technische Rettung aus dem Schacht erfolgen. Die Statisten wurden dabei sehr real geschminkt.

Unterstützt wurden wir von einer ehrenamtlichen RTW Besatzung aus Bad Segeberg. Durch die immer wechselnden Aufgaben für jeden einzelnen zwischen den Übungen, konnte jede Kameradin und jeder Kamerad eine umfassende Ausbildung bekommen. Nach gut 8 Stunden war der ehrenamtliche Ausbildungstag beendet.

Einen großen Dank an die RKISH-Rettungswache Bad Segeberg für die Zusammenarbeit und dem Deutsches Rotes Kreuz für die Ausbildung. Ein langer, lehrreicher Tag für die gesamte Truppe.

Wir bitte nachträglich um Verständnis der Anwohner /-innen für die Aufregung an einigen Einsatzstellen. Aber nur mit geheimen und realistisch aussehenden Szenarien übt man richtig. Gemeinsam ehrenamtlich für Westerrade!

 Ihre Freiwillige Feuerwehr Westerrade

 P.S.: Interesse geweckt? Komm vorbei und sei dabei! Wir warten auf Dich!

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.