49 Wassermuehle 1920.jpg

Schulverband Schlamersdorf

Herzlich Willkommen!

Die Grundschule in Schlamersdorf besteht seit 1975. Im Jahr 2005 wurde der Schulverband Schlamersdorf gegründet, um die Schulausbildung der Kinder und Jugendlichen der verbandsangehörigen Gemeinden sicherzustellen. Zurzeit besuchen rund 135 Schülerinnen und Schüler die Grundschule in Schlamersdorf.
Bei der Grundschule Schlamersdorf ist ein Förderverein tätig. Dieser sieht seine Aufgabe darin, auf vielfältige Art die pädagogische Arbeit der Schule zu unterstützen. Dazu zählen unter anderem die teilweise Mitfinanzierung von Anschaffungen, die Förderung von Arbeitsgemeinschaften und Gemeinschaftsveranstaltungen durch finanzielle Mittel und Materialien sowie die Übernahme von Betreuungsaufgaben.

Energetische Sanierung der Hallen- und Klassenraumbeleuchtung in der Grundschule Schlamersdorf
Der Schulverband Schlamersdorf wird die Hallen- und Klassenraumbeleuchtung der Grundschule Schlamersdorf energetisch sanieren, um die Lichtverhältnisse zu verbessern und um gleichzeitig eine Energieeinsparung (auch CO² - Einsparung) zu erzielen. Dazu wird die vorhandene Beleuchtung gegen einergiesparende LED-Beleuchtung ersetzt. Durch den Einsatz von LED-Leuchten kann eine Energieeinsparung von mehr als 50 % erreicht werden. Mit dieser Maßnahme trägt der Schulverband Schlamersdorf einen Beitrag zum Klimaschutz bei. Des Weiteren führt der geringere Stromverbauch zu finanziellen Einsparungen im laufenden Betrieb der Grundschule.

Grafik1.png

Dieses wird gefördert, Förderzeichen: 03K03640, durch die Bundesrepublik Deutschland, Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Weitere Informationen zu unserem Zuwendungsgeber finden Sie unter:
www.klimaschutz.de
www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Für die Planung der Hallen- und Klassenraumbeleuchtung ist das Ingenieurbüro Hans Löffka aus Oersdorf zuständig. Die Elektroarbeiten werden von der Firma Bäcker Elektrobau GmbH aus Ahrensbök vorgenommen. Die Maßnahme soll in diesem Jahr durchgeführt werden.Grafik2.pngNationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristig Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbauerinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.“

Gemeinden im Schulverband:
Nehms, Seedorf, Travenhorst und Wensin

Die Schulverbandssatzung in ihrer aktuellen Fassung finden Sie hier.

Fahrpläne Schulbusverkehr:
Schulbuslinie 7720/7722
Schulbuslinie 7725

Offene Ganztagsschule:
Mit Beginn des Schuljahres 2010 / 2011 wurde mit dem Angebot der offenen Ganztagsschule für die Klassenstufen 1-4 begonnen.

Schulportrait:
http://www.schulportraits.schleswig-holstein.de/0702860/12/

Ansprechpartner:

Anschrift:
Grundschule Schlamersdorf
Schulstraße 1
23823 Seedorf

Homepage:
http://www.gs-schlamersdorf.de/

e-Mail:
schule@gs-schlamersdorf.de

Schulleitung:
Frau Hingst
Tel. (0 45 55) 513

Schulsekretärin:
Svenja Segendorf
Tel. (0 45 55) 5 13
Fax (0 45 55) 4 64

Sprechzeiten:
Mo. / Di. / Do. / Fr.
07.00 – 13.00 Uhr

Hausmeister:
Heiko Schiminski
Tel. (0172) 917 59 65

Schulverbandsvorsteher:
Gerd Lentföhr
Rövkamp 13
23823 Seedorf
Tel. (0 45 55) 2 70

1. Stellvertreter:
Ernst-August Lawerentz
Segeberger Str. 18
23813 Nehms
Tel. (0 45 57) 255

2. Stellvertreter:
Jörg Buthmann
Im Glin 15
23827 Wensin
Tel. (0 45 59) 9 83 12

Die Verwaltung des Schulverbandes Schlamersdorf liegt beim Amt Trave-Land (23795 Bad Segeberg, Waldemar-von-Mohl-Straße 10). Folgende Personen sind dafür zuständig:
Jan-Henrik Fechner

Tel. (0 45 51) 99 08-50
Fax (0 45 51) 99 08-750
Mail

Bettina Wulf
Tel. (0 45 51) 99 08-51
Fax (0 45 51) 99 08-751
Mail

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.