49 Wassermuehle 1920.jpg

Bahrenhof

Kreis Segeberg
Herzlich Willkommen!

Bahrenhof entstand aus dem gleichnamigen Vorwerk des ehemaligen Klosters Reinfeld. Zur Zeit leben 214 Einwohner auf dem 571 ha großen Gemeindeareal. Die Gemeindefläche setzt sich zusammen aus 427 ha Ackerfläche, 110 ha Wald und 34 ha Gebäude-, Verkehrs- und Wasserflächen.

Bahrenhof ist in seiner Struktur eine weit auseinander gezogene Ortschaft und besteht aus 10 mehr oder weniger großen Einzellagen. Die Neuansiedlung wird zur Zeit lediglich dem Bedarf der Gemeinde angepasst.

Das Herrenhaus des ehemaligen Gutes beherbergt seit dem 1. August 1982 die Werkgemeinschaft Bahrenhof, ein Heim für Schwer- und Schwerstbehinderte.

Als eine der kleineren Gemeinden des Amtsbereiches hat Bahrenhof schon früh die Notwendigkeit, aber auch den Wert der interkommunalen Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden erkannt, wobei zunächst einmal mit den Nachbargemeinden Bühnsdorf und Dreggers der Brandschutz über die Bildung eines Löschverbandes sichergestellt wurde. Aber auch für kulturelle und sportliche Aktivitäten hat man sich immer wieder kooperativ mit den Nachbargemeinden zusammengeschlossen, z.B. beim Bau eines Kindergartens in der Gemeinde Neuengörs.

Weiterlesen


Bürgermeister:

Hans Peter Ulverich
Bühnsdorfer Dorfstr. 38a
23845 Bahrenhof
Tel. (0 45 50) 656
Mobil (0160) 413 79 23
Fax (0 45 50) 98 56 24
hans-peter.ulverich@t-online.de

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.