49 Wassermuehle 1920.jpg

Schackendorf

Kreis Segeberg
Geschichte

Schackendorf wurde urkundlich erstmalig im Jahre 1216 erwähnt. Als Vorläufer muss das in der südwestlichen Gemarkung gelegene, in einer Urkunde von 1199 letztmalig zitierte Rickersdorf angesehen werden. 

Die Gemeinde Schackendorf umfasst heute eine Fläche von 7.85 km².

Schon bei der Besiedelung in früherer Zeit war eine Verkehrsanbindung von großer Bedeutung.

Die geringe Entfernung nach Bad Segeberg und die Verbindungen nach Kiel, Lübeck, Neumünster und Hamburg machen den Standort schon seit Jahrhunderten sehr beliebt.

Es wurde in der geschichtlichen Entwicklung des Dorfes immer auf eine Nachhaltigkeit geachtet. So ist bis heute der Dorfplatz der zentrale Ortsmittelpunkt. Mit altem Baumbestand und modernem Spielplatz, wird er von vielen Bewohnern und Gästen gerne genutzt.

Aktuelle Informationen

Gemeinde Schackendorf - Verkehrlicher Hinweis

Die Gemeinde Schackendorf liegt mit seinen rund 850 Einwohnern zwischen den Städten Bad Segeberg und Wahlstedt im Großstadtdreieck Hamburg, Lübeck und Kiel. Daher ist Schackendorf als Wohnort für Berufstätige und Familien sehr beliebt. Grundschulen, Gemeinschaftsschulen und Gymnasien finden Sie im angrenzenden Bad Segeberg.

Verkehrstechnisch ist Schackendorf optimal angebunden. Durch die A 21, B 206 und B 205 sowie die A 20 sind schnelle Verbindungen in alle Richtungen möglich.

Schackendorf als Ruhepunkt für die Familie mit Kindern, ländlich und dennoch stadtnah, also der ideale Ort um hier zu leben.

Schackendorf bietet optimales Wohnen. Neubaugebiete, vorhandene Häuser und Wohnungen, Kauf oder Miete, es gibt viele Möglichkeiten sich hier eine neue Heimat zu schaffen.

Trotz des dörflich-familiären Charakters kommt keine Langeweile auf: Ein aktiver Kindergarten, die freiwillige Feuerwehr mit Jugendfeuerwehr, der Sportverein mit vielen verschiedenen Sparten, der Dampfbahnclub mit „Mitfahrtagen“ für die Kleinen, der Seniorenverein mit regelmäßig tollen Ausflügen, verschiedene Gastronomien und eindrucksvolle Feste und sehr viel mehr machen den Ort für die Einwohner interessant und lebenswert.

Seit über 800 Jahren hat sich unser Dorf immer weiter entwickelt. Die optimale Verkehrsanbindung mit der zentralen Lage im Herzen von Schleswig-Holstein macht uns zu einem attraktiven Wohnstandort. Eine ausgewogene Unternehmensstruktur erfolgreicher Gewerbebetriebe und einer prägenden Landwirtschaft sorgen auch nachhaltig für einen eindrucksvollen dörflichen Charakter.

Die öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde, wie z.B. der Kindergarten, die Feuerwehr, der Sportverein, die Senioren und auch die politische Selbstverwaltung bilden ein gesellschaftliches Miteinander und sind ein weiteres Stück Lebensqualität.

Informieren Sie sich gerne auf den folgenden Seiten über unseren Ort Schackendorf. Wir freuen uns, wenn Sie unser Dorf persönlich kennen lernen.